2. März 2024

Zitat der Woche: Andreas Schleicher, Statistiker, oberster PISA-Verantwortlicher

Das Zitat der Woche stammt heute von einem alten Bekannten! Mr. PISA ist immer wieder für einen kernigen Spruch zu haben.

Die Chinesen haben es am besten gemacht. Dort hat auch die Betreuung der Kinder durch die Lehrer gut funktioniert!

Andreas Schleicher im Interview mit dem Echo der Zeit (srf), 6. April 2020.

Verwandte Artikel

Mich ärgert diese ständige Panikmache

Luana Affolter hat uns ihren Tagebucheintrag zur Vefügung gestellt. Sie sieht auch positive Aspekte des Lockdowns, wünscht sich aber die Schule so schnell wie möglich zurück. Und sie ärgert sich über die Berichterstattung. Die Publikation erfolgt im Einverständnis der Eltern.

Condorcet in Zeiten der Krise

Angesichts der aktuellen Entwicklung rund um die Corona-Pandemie zeigt sich die Relativität und die Fragilität vieler liebgewonnener Prozesse. Davon ist auch der Bildungsblog betroffen. Wir bemühen uns, liebe Leserinnen und Leser, Sie weiterhin zu informieren, den Kontakt nicht zu verlieren und einen würdigen Diskurs aufrecht zu erhalten.

Ein Kommentar

  1. Es wäre sicher interessant, etwas Genaueres über den Schulunterricht in China zu wissen. Wie schaffen es die Chinesen über Jahre Pisa-Leader zu bleiben, während wir und andere Staaten mit der “Kompetenzorientierung” ständig weiter abstürzen? Ich kann mich nur noch an die chinesischen Filme „Keiner weniger – Not One Less“ und „Heimweg – The Road Home“ von 1999 erinnern. Aber es gibt sicher Lehrer die in China waren, die dortigen Schulen besucht haben und uns über die Erfolgsfaktoren des chinesischen Unterrichts berichten könnten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert