20. Juni 2024
Grosse Denkerinnen und Denker

Hotelleriesuisse-Präsident Andreas Züllig und die Frage der Wintersportferien

Der Präsident von Hotelliersuisse, Andreas Züllig, verdient sich mit seiner Forderung, die Wintersportferien schweizweit zu koordinieren, mit Bravour den Titel des ersten “Grossen Denkers” im Jahr 2024.

Andreas Züllig, Hotteliersuisee.

Hotelleriesuisse-Präsident Andreas Züllig fordert in einem Interview mit der «Sonntagszeitung» vom 17. Dezember 2023 eine bessere Koordination der Wintersportferien zwischen den Kantonen. Wir hätten hier auch noch ein paar Vorschläge:

  1. Vorverlegung der Weihnachten
  2. Einschmelzen der Schweiz auf vier Kantone
  3. Streichen der Sportferien
  4. Streichen des Winters

 

Wir hoffen, dass Herr Züllig aus dieser Auswahl die passende Variante findet.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert