9. Dezember 2022

Schulentwicklung

Mehr Schein als Sinn: Wenn Schule krank macht

Sie war mit Herzblut Klassenlehrerin. Nach sieben Jahren wurde sie arbeitsunfähig. Ein mutiger persönlicher Erfahrungsbericht von Samia Guemei.

Über die behauptete Notwendigkeit der Digitalisierung des Schulbetriebs

Condorcet-Autorin Christine Staehelin ist Primarlehrerin in Basel-Stadt und hinterfragt die so oft kolportierte Notwendigkeit der Digitalisierung. Und sie erinnert an die Mahnung von Hanna Arendt, dass die Schule auch der Ort sein solle, wo «die schiere Tätigkeit des Räsonierens selbst» seinen Platz findet.

Den Begriffen auf den Zahn gefühlt: Heute “Schulentwicklung”

Condorcet-Autor und Redaktionsmitglied Felix Hoffmann hat sich Mühe genommen, geläufige Begriffe der aktuellen Bildungsdebatte einmal einer tieferen Analyse zu unterziehen. Herausgekommen ist ein amüsanter und bissiger literarischer BIlderbogen. Heute beginnen wir mit dem Begriff “Schulentwicklung”