18. Januar 2020

Eilmeldung: Initiative zur Lehrmittelfreiheit im Kanton Baselland angenommen!

Die Initiative zur Lehrmittelfreiheit wurde im Kanton Baselland mit 85% der Stimmen angenommen!

Philipp Loretz, Sekundarlehrer im Kanton Baselland, Kritiker der Passepartout-Lehrmittel, feiert mit seinen MitstreiterInnen. Von links: Jan Kirchmayr (SP, Landrat) Vera Loretz, Sekundarlehrerin, Katja Christ (neu gewählte Nationalrätin, GLP, BS) Alain Pichard (GLP, Biel), Ruth Wiederkehr (Schulleiterin, Biel) und Philipp Loretz stossen auf den Sieg an.

Die Initiative zur Lehrmittelfreiheit wurde im Kanton Baselland mit 85% der Stimmen angenommen!

Weitere Kommentare und Analysen folgen!

 

 

 

Related articles

Zitat der Woche: Kopfhörer im Unterricht

“Auch in Basel werden Primar- und Sekundarschüler mit einem Gehörschutz ausgerüstet. Der Konzentrationsverstärker wird vor allem in der Stillarbeitsphase eingesetzt.” Jean-Michel Héritier, freiwillige Schulsynode Basel-Stadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.