Big standarsized Test

Kindergarten-Tests sind völlig unprofessionell und richten grossen Schaden an

Dank dem Diane Ravitch-Blog erreichen uns immer wieder erstaunliche Nachrichten aus der Bildungslandschaft der USA. Paul Bonner, ein Anwalt, der sich in Bildungsfragen spezialisiert hat, schreibt uns, was er von den Tests in den Kindergärten hält… nämlich nichts.

Elternproteste gegen Joe Bidens “Test-Entscheid”

Der Entscheid der Biden Administration, weiterhin auf Tests zu setzen, löste in den USA Proteste aus. Der Condorcet-Blog berichtete gestern darüber ( https://condorcet.ch/2021/02/bidens-erstes-gebrochenes-versprechen-schulen-muessen-die-standardisierte-tests-in-diesem-fruehjahr-durchfuehren/ ). An vorderster Front ein Elterndachverband im Staat New York. Diane Ravitch berichtet.

Heute vor 18 Jahren: Die Geburt des Testwesens in den öffentlichen Schulen der USA

Am 8. Januar 2002 unterzeichnete Präsident George W. Bush das “No Child Left Behind”-Gesetz. Damit begann ein beispielloser Eingriff des Bundes in das staatliche und lokale Bildungswesen.

Diane Ravitch-Blog: High-School Absolventin in New Orleans kann weder lesen noch rechnen

Sie kann nicht rechnen und liest wie eine Zweitklässlerin. Und trotzdem schliesst Denesha Gray die High-School in New Orleans ab. Wie so etwas möglich ist, erzählt uns das Behördenmitglied Lee P. Barrios im Diane Ravitch-Blog.

Was sind Charter-Schulen in den USA?

Für den Leser des nachfolgenden Artikels von Lee P. Barrios (Diane Ravitch-Blog) hier noch eine einleitende Erklärung über die Charter Schulen in den USA.

Diane Ravitch-Blog: Die standardisierten Tests sind ein Fiasko

In einem bemerkenswerten Beitrag schreibt Peter Green (Alabama) über die unerfüllten Versprechungen des “Big standarsized Test” in den USA. Der Text erschien im Diane Ravitch-Blog.