1. Oktober 2022

Was, wenn man Lehrkräfte wie Sportstars behandeln würde?

Alle Jahre werden in den USA die besten Lehrerinnen der Nation gewählt. Diese (fragwürdige) Prämierung nehmen die beiden Satiriker Keegan-Michael Key und Jordan Peele auf’s Korn. Die Redaktion wünscht Ihnen eine gute Unterhaltung.

‘Key & Peele’ ist eine amerikanische Sketch Comedy Serie von Keegan-Michael Key und Jordan Peele. Beide Schauspieler behandeln mit ihren Sketchen unter anderem Themen wie Kultur, Rassenbeziehungen und ethnische Stereotypen. In diesem Video nehmen sie die US-amerikanische Tradition der Ernennung der besten Lehrpersonen der Nation aufs Korn.

Sie sehen Lehrkräfte, die dem Ruf anderer finanziell potenteren Schulen folgen, Lehrerstars, die gedraftet werden oder Lehrerinnen, die ob ihres Prominentenstatus Werbung für Automarken machen. Nur in Englisch!

Verwandte Artikel

Die Wiener Schulreform 1920: erstaunlich modern und dennoch mit Augenmass

Die Schulreform im Roten Wien (1919 bis 1934) bleibt in ihrer Art und als staatliches Modell bis heute unerreicht und vorbildhaft. So schrieb die NZZ zum diesjährigen 150. Geburtstag von Alfred Adler, dem individualpsychologischen Mentor der Wiener Schulreform: „Von diesem Psychologen wäre heute viel zu lernen“. Dieser meinung ist auch Peter Aebersold, der dieses bei uns eher unbekannte Projekt den Condorcet-Leserinnen und -Lesern vorstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.